Vorschlag zum Pressesystem

Habt ihr einen Vorschlag oder passt euch was nicht ...

Re: Vorschlag zum Pressesystem

Beitragvon Walter Fritzsch » 27.12.2010, 10:55

Laird Glencairn hat geschrieben:Ich wollte mal einen Vorschlag zum Pressesystem bringen.

Da ich einen Meisterschaftsfeier-Pressebericht tippen wollte, habe ich festgestellt, dass ich keinen Pressebericht mehr verfassen kann.


Ich möchte mich dem (schon länger zurückliegenden) Vorschlag von Lord Glancaim anschließen, auch ohne Bonustor Presseberichte zu ermöglichen. Chemie Weißwasser hat es geschafft, vom letzten Platz noch durch eine Serie von 16 ungeschlagenen Spielen* sich für die Relegation zu qualifizieren, da zischten in Weißwasser natürlich die Sektkorken, und die Spieler haben die Sau rausgelassen. Der FuWo-Berichterstatter war auch da, aber er hat anscheinend eine Art Schreibverbot.

*) Wo steht eigentlich die Bestleistung dafür auf ddroberliga.de?
Walter Fritzsch
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2010, 11:52

Beitragvon Jonque » 27.01.2011, 19:29

Wie wäre es auch hier mit einem Kompromiss?
Insgesamt kann man sich vier Bonustore für Presseartikel verdienen. Das ist soweit klar und in Ordnung.

Wie wäre es, wenn man sich mit Fleiß für die folgende Saison ein weiteres Bonustor verdienen kann. Wie?
Dies würde es nur dann geben, wenn man an jedem ZAT einen Artikel für seinen Verein schreibt. Vier Stück würden wie üblich sofort belohnt. Am Saisonende wird die Gesamtzahl von neun Artikeln mit einem weiteren Bonustor belohnt, dass in der neuen Saison verfügbar ist.

Ich denke, damit würden die fleißigen Schreiber eine gewisse Motivation haben, aber auch nicht allzu sehr bevorteilt werden. Letztlich wäre dies nur ein Tor für fünf weitere Artikel.

Was denkt ihr?
Jonque
FDGB-Pokalsieger
FDGB-Pokalsieger
 
Beiträge: 51
Registriert: 02.02.2008, 11:19

Beitragvon Martha » 04.02.2011, 10:38

Hallo,

@Jonque:
Also ich finde den Vorschlag sehr interessant. Das wäre eigentlich ein guter Kompromiss. Ggf. könnte man es auch so machen, dass man 8 von 9 Artikel verfasst haben muss, um das Bonustor zu erhalten. Eine Woche kann man sich mal "frei" nehmen ...

Ich werde mal eine Umfrage starten ...

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 562
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Abe » 07.05.2011, 19:08

finde die idee nicht so gut.
viele kommen eben nicht dazu, "viel" zu schreiben, und da ist dem zeitmässig besser bestückten schon mit den 4 bonustoren genug vorteil gegeben. nun noch eins oben drauf würde den zeitinhabern einen noch größeren vorteil verschaffen
Abe
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.03.2009, 18:51

Presseberichte

Beitragvon Adi Fuchs » 16.05.2011, 18:00

Ich hatte das Problem mit den Bonustoren für Presseberichte schon ein Mal angesprochen. Ich bin in dieser Saison als zweiter Trainer bei Dynamo Lübben eingestiegen. Vorher war Eigendorf Trainer. Dieser hat bereits ein Pressebericht verfasst. Ich darf jetzt auch noch insgesamt 5 Presseberichte schreiben. Das heißt wenn ich dies machen würde, komme ich auf 6 Bonustore. Aus Gründen der Fairness werde ich das natürlich nicht machen. Vielleicht wäre hier doch mal eine Änderung möglich :oops:
Adi Fuchs
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.03.2010, 00:26

Beitragvon Andi von Hideta » 16.05.2011, 18:18

@Heide Fuchs: Das Bonustor für den Pressebericht deines Vorgängers nimmt dieser mit. Du kannst also 5 Berichte schreiben und Lübben bekommt auch nur 5 Bonustore. Die Bonustore für Presseberichte sind Trainerbezogen. Beim Wechsel gehen diese auf die andere Mannschaft über.

Sonst könnte es im Extremfall so sein, dass eine Mannschaft auf 10 Bonustore kommt.

Aber mal noch was anderes zur Presse: Ich fände es nicht schlecht, wenn man die Berichte auch nach Liga sortieren könnte. Dadurch könnte man auf den einen oder anderen Bericht besser eingehen im eigenen Bericht. Frötzeleien austauschen und so.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Beitragvon Martha » 16.05.2011, 22:06

Hallo,

@Heide Fuchs:
Andreas hat das schon richtig erläutert. Die Berichte sind trainergebunden ...

@Andreas:
Deinen Vorschlag finde ich gut und habe ihn auf die Todo-Liste gesetzt.


@all:
Bis vor kurzem war ja noch eine Umfrage wegen dem Pressesystem online (Link).
Also mehr als 50% haben sich dagegen entschlossen, daher werde ich dies erstmal nicht integrieren.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 562
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Adi Fuchs » 17.05.2011, 16:36

ok; ich hatte nur die noch freien Presseberichte gesehen und nicht nachgerechnet
Adi Fuchs
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.03.2010, 00:26

Beitragvon Andreas Thom » 27.05.2011, 12:51

Wer bekommt jetzt eigentlich das Extrator? Velten oder Zeitz? ;)
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 175
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Imperialistischer Putschversuch???

Beitragvon SGD » 27.05.2011, 17:41

Ich wittere einen Versuch der konterrevolutionären Unterwanderung seitens eines westlichen "Trainers" names "ELGoogle"!! :x

Da schreibt man selbst nen Presseartikel und dann wird das einfach abgepauscht - eine bodenlose Dreistigkeit! (wenns an dem ist :?: Gestaunt hab ich jedenfalls schon nicht schlecht...)

Gleichzeitig wird dem Übungsleiter nahegelegt, sich für seine Handlungen an dieser Stelle zu rechtfertigen.

Im Falle der Bestätigung einer Spionage kann ich nur an den DFV sowie die Vereinsleitung der BSG Chemie Velten appelieren, entsprechende Schritte einzuleiten. :!:


gez. SGD
verantwortl. Trainer BSG Chemie Zeitz (Sektion Fußball Herren)
SGD
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2010, 20:51

Beitragvon Martha » 27.05.2011, 19:24

Hallo,

habe den Trainer in Form von ELGoogle bereist angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten. Vielleicht dacht er, dass das sowieso nicht auffällt :roll:
Das Tor wird natürlich Zeitz gutgeschrieben und ElGoogle bekommt nichts.
Trainder SGD ist bereits seit längerem aktiv und schreibt immer fleißig Artikel ...

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 562
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Andreas Thom » 27.05.2011, 20:55

Braucht man eventuell keine Stellungnahme. Der Ligaleiter kann den Fall ja ganz einfach prüfen. Da der Artikel zu lang ist, erscheint er nicht komplett in der FuWo. Er kann also nicht komplett abgeschrieben worden sein. Ist der Teil, der für uns nicht zu lesen ist, identisch, wurde hier nicht abgeschrieben.

Sondern...
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 175
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Beitragvon Martha » 27.05.2011, 21:19

Hallo,

habe das geprüft. Der Artikel wurde 1:1 übernommen.
In der "richtigen" FuWO Ausgabe werden die Artikel ja seit einiger Zeit nicht mehr beschnitten und damit vollständig angezeigt.
Die Härte ist sogar, dass der Trainer sogar die Zeile

Eingang in die Redaktion: 23.5.2011 um 23:31 Uhr

SGD, Trainer von BSG Chemie Zeitz


übernommen hat :?

Kann vielleicht auch ein Bug sein, wäre dann aber der 1. Bug der sich so äußert.


PS: Habe gerade bemerkt, dass die Sonderausgabe noch nicht richitg formatiert wird. Werde das gleich mal in Angriff nehmen.


Edit: Sonderausgbe wird nun auch dynamisch vergrößert und die Artikel werden in voller Länge angezeigt.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 562
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Vorherige

Zurück zu Anregungen / Fragen / Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron